Gerätetraining

Durch ein regelmäßig und fachlich überwachtes Gerätetraining werden muskuläre Defiziete des Stütz- u. Bewegungsapparates gezielt beseitigt.

Gerätetraining schafft eine Basis der koordinativen Leistungsfähigkeit insbesondere hilft es eine gute Körperhaltung zu bewahren und z.B. Rückenbeschwerden vorzubeugen oder gezielt zu bekämpfen.

So liefert das Gerätetraining einen wichtigen Beitrag zur Verletzungsprophylaxe, nach Operationen sowie zur Erhaltung des allgemeinen Fitness- und Gesunheitszustandes.